Vom Team zum Spitzenteam
(1 Tag )

Leitgedanke In einem Team arbeiten verschiedene Individuen auf ein gemeinsames Ziel hin. Menschen mit unterschiedlichen Neigungen, Wertvorstellungen und Leistungsmassstäben. Erfolgreiche Zusammenarbeit im Team heisst, erfolgreich mit diesen Unterschieden umgehen können. Transparenz über den eigenen Führungsstil sowie die Stärken und Arbeitsneigungen der Teammitglieder ist eine wichtige Grundlage für eine optimale Leistungssteuerung, Motivation und eine konfliktfreie Kommunikation.
Nutzen Kenntnis über den eigenen Führungsauftritt und Klarheit über die Arbeitsansätze der verschiedenen Teammitglieder. Wege erkennen, um ein leistungsfreundliches Teamklima zu schaffen, Motivation entstehen zu lassen und den Zusammenhalt der Teammitglieder untereinander zu stärken.    
Inhalte / Methode
  • Merkmale guter Teamarbeit
  • wie Spitzenteams funktionieren
  • Einführung ins Team-Optimierungs-Modell TeamDISPO-Modell
  • Management der Unterschiede
  • mein persönlicher Führungsstil
  • Fehler in der Teamarbeit und wie sie vermieden werden können
  • Wege zur Optimierung der Arbeit im eigenen Team (Systematischer Aufbau eines Spitzenteams)
  • Zusammenarbeit und Prozessgestaltung
  • Konflikte und Konfliktprävention
  • Führung und Kommunikation im Spitzenteam
  • Umsetzung in den eigenen Führungs- und Teamalltag

Aktive und praxisorientierte Arbeit anhand verschiedener Team-Situationen und Fallbeispielen/Ereignisstudien in der aktuellen Führungsarbeit, auf praxisbezogene Aspekte und Fragen der Teilnehmenden wird eingegangen. Anhand des TeamDISPO-Modells werden Teampotenziale und Entwicklungsmöglichkeiten sowie Interpretationen zur eigenen Führungsarbeit sichtbar gemacht.

Auf Wunsch erhalten die Seminarteilnehmenden vom Seminarleiter/Coach ein Feedback, das in Form eines persönlichen Teamführungs-Berichts sichtbar gemacht wird. Dazu wird im Voraus ein Fragebogen mit 21 Fragen versandt, den die Teilnehmenden ausgefüllt bis 14 Tage vor Seminarbeginn an die entsprechende ATELIER K Glattfelden zurücksenden wollen.

Seminarziele

Die Teilnehmenden setzen sich aktiv damit auseinander, wie sie

  • ihren eigenen Arbeits- und Führungsansatz erkennen und diesen effektvoll in den Dienst der erfolgreichen Teamführung stellen können
  • gestützt auf den Systemansatz TeamDISPO Potenziale rechtzeitig erkennen und Teams optimal zusammenstellen können
  • einzelne Mitglieder punktuell fördern und gezielt einsetzen können
  • ein leistungsfreundliches Teamklima erarbeiten
  • mehr Verständnis für unterschiedliche Arbeitsverhalten anderer entwickeln können
  • mögliche Konfliktpositionen frühzeitig erkennen und auf Basis der Wahrnehmung gemeinsamer Interessen "entschärfen" können
  • Chancen und brachliegendes Potenzial erkennen und ausschöpfen können
 
Dauer

1 Tag

Teilnehmerkreis

10 bis max. 12 Führungskräfte (Linienvorgesetzte, Projektleiter, Fachspezialisten) aus privaten und öffentlichen Unternehmen aller Branchen und Grössen, welche Wege beschreiten und Instrumente einsetzen wollen, um Teamgeist und Teamperformance nachhaltig zu steigern.

Besonderes

Seminar nach Mass
Das Seminar wird individuell auf die Bedürfnisse des Teilnehmerpublikums zugeschnitten. Eine vorgängige Absprache über Themen und Gestaltungsaspekte findet noch statt.

Unterlagen:
Alle Teilnehmenden erhalten eine Seminardokumentation mit integrierter persönlichen Umsetzungsstrategie sowie div. Merkkarten zu einzelnen Themen

Sprachen:
dieses Seminar ist auch in französischer Sprache im Angebot.

Seminarleitung

Rainer A. Künzle, Gründer/Inhaber des ATELIER K Glattfelden, eidg. dipl. Betriebsausbilder, Managementcoach und -trainer

Es werden allenfalls noch weitere Co-Trainer beigezogen.

Termine / Arbeitszeiten

Das Datum wird individuell vereinbart
Arbeitszeiten jeweils von 8.30 - 12.00 h / 13.30 - ca. 17.00 h

Ort

Lokalität, die über entsprechende Seminarinfrastruktur verfügt und optimalen Seminarbetrieb ermöglicht - in motivierender, störungsfreien Umgebung.
(Organisation und Kostenübernahme durch Auftraggeber).

Seminarkosten
(für Firmenseminare)

CHF 3200. Tageshonorar inkl. Unterlagen, exkl. Trainerspesen (Anreise / Verpflegung)

CHF 120. / persönlicher TeamDISPO-Feedbackbericht

CHF 20. / Teilnehmerdokumentation mit Checklisten, Merkkarten und Selbstanleitung sowie persönlicher Umsetzungsstrategie.